Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
AEDES ARS Steinbaukasten Burg - Bodiam Castle

Artikelnummer: AED1014

AEDES ARS Steinbaukasten - Bodiam Castle Aedes Ars; Größe: 440 x 320 x 140 mm; 5.850 Teile; Schwierigkeitsgrad: 8/10, Maßstab: 1/180

Kategorie: AEDES ARS Burgen & Schlösser


82,90 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Bodiam Castle Aedes Ars; Größe: 440 x 320 x 140 mm; 5.850 Teile; Schwierigkeitsgrad: 8/10, Maßstab: 1/180

East Sussex - Inglaterra ? S.XIV Ein Denkmal und seine Geschichte:

Bodiam Castle wurde 1385 von Sir Edward Dallyngrigge (ein ehemaliger Ritter von Edward III) angeblich auf Wunsch von Richard II gebaut, um sich gegen die französisch Invasion zu verteidigen.
Großbritannien und Frankreich kämpften im Hundertjährigen Krieg seit 1337 und die Südküste von England, wo die Burg gebaut werden sollte, war durch eine französisch Invasion ständig bedroht.

Neuere Forschungen allerdings zeigen, dass das Schloss nicht als wirksame Verteidigung gebaut wurde. Anzeichen dafür sind die nur wenige Meter dicken Burgmauern.

Das Schloss ist von einem Wassergraben umgeben. Das Schloss selbst ist rechteckig, hat große, runde Türme an jeder Ecke und einen quadratischen Turm in der Mitte zu jeder Seite für die Verteidigung.
Bodiam Castle ist ein typisches Beispiel für die späteren mittelalterlichen Burgen, da ein großer Teil der Aufmerksamkeit in komfortablen Häusern lag und somit der Wert als militärische Festung als zweifelhaft bezeichnet wird.
Obwohl die Grube eine gute Barriere ist, sind die Burgmauern nicht sehr dick und es gibt nur eine Linie der Verteidigung (im Gegensatz zu einer konzentrischen Burg). Eine Invasion kam nie und Bodiam war nie belagert.

Im Laufe der Jahrhunderte ware die Burg von mächtigen Familien in Sussex im Besitz. Nach 1664 begann langsam der Verfall bis zum zwanzigsten Jahrhundert, als auch die Steine ??des Schlosses von lokalen Bauherren geplündert wurden.
Die Burg wurde von Lord Curzon gekauft und restauriert und von ihm an den National Trust for Historic Places of Interest (https://www.nationaltrust.org.uk/bodiam-castle) im September 1926 hinterlassen.

AEDES ARS Bodiam Castle  Modellbausatz
Die Baukästen sind mit allem notwendigen Material für das jeweilige Modell ausgestattet, inclusive der spezifischen Karton-Struktur mit allen keramischen Teile, die benötigt werden (vor allem Steine und Dachziegel), Leim, einer allgemeinen Bauanleitung und einer speziellen Anweisung auf einer fotografischen Grundlage.


Achtung !
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, verschluckbare Kleinteile.


Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de